Japanische Events und Konzerte

Wir organisieren für Sie Firmenevents, Kunstausstellungen und Veranstaltungen mit Musikern. 
Ein unvergessliches Erlebnis für Ihre Kunden und Geschäftspartner.

Traditionelle und moderne Künstler aus Japan zeigen in authentischer Weise in Live Performances japanische Kalligraphie, Ikebana – Blumenkunst und Teezeremonie. 
Mit Musikern aus Ost und West können Sie ihre Veranstaltung noch weiter bereichern. 
So machen Sie Ihre Veranstaltung zu einem außergewöhnlichen Event.

Unser Team übernimmt gerne die gesamte Organisation:

  • Auswahl der Location, auch vor Ort in eignen Räumen
  • Auswahl von Künstlern und Musikern
  • Speisen und Getränke aus Ost und West
  • Service und Organisation

Vernissage

Vernissage mit Koun Misayo Kawashima und Bernhard Förth

Künste

Japanische Köstlichkeiten

Von japanischen Kleinigkeiten bis hin zum kompletten Menü organisieren wir gerne Ihren Event.

 

Performance

Auf Wunsch organisieren wir Ihre komplette Veranstaltung, oder vermitteln Ihnen Künstler als besonderes Highlight für Ihre, bereits geplante, Veranstaltung.

Über die Jahre haben wir bei einer Vielzahl von Events mitgewirkt wie z.B. beim Modeunternehmen Chanel, am Gasteig in München, oder der Universität Neubiberg. Mit dem klassischen japanischen Empfang im Kimono, der Tee-Zeremonie, Live-Kalligraphie, der Ikebana Blumenkunst als Live Performance und japanischem Tanz, bis hin zur traditionellen oder modernen japanischen Livemusik halten wir ein breites Repertoire für sie bereit.

 

Musik

Chanel

Für Chanel haben wie einen japanischen Abend organisiert mit Sushi-Spezialitäten, Musik und Kunst

Japanischen Buhto-Tänzerin

Im Herbst letzten Jahres fand im ZenHaus ein Abend mit einer japanischen Buhto-Tänzerin statt.

Ikebana – Blumenstecken

„Ikebana“ – die Kunst des Blumensteckens fasziniert jeden von uns. Ikebana-Meisterin Eri Saito zeigt, wie Sie Ihre eigenen Blumenkunstwerke gestalten können.

Institut für Philosophie

Vernissage am Instituts für Philosophie und Leadership, Hochschule für Philosophie München

Gemeny

Gemeny – Ausstellung chinesischer Tuschemalerei umrahmt von einer traditionellen Teezeremonie und Klängen aus der japanischen Zen-Flöte.

Universität

Ausstellungseröffnung „Brücken nach Japan“ in der Bundeswehruniversität Neubiberg in München.

Bei der Eröffnung am 14.042011 im Hauptlesesaal der Universitätsbibliothek haben wir Sakkuhachi Zen Flöte und Live Kalligraphie Kunst aufgeführt.

Akademie für Politische Bildung Tutzing

Japan und Deutschland: Partner in internationaler Verantwortung

Tagung zum 150. Jahrestag Deutsch-Japanische Freundschaft

Die Tagung findet in Zusammenarbeit mit dem Japanischen Generalkonsulat München statt.

Sehnsucht & Hoffnung

Die Künstler Yayoi Imada, Elina Goto und Dokuho J. Meindl präsentieren neben eigenen modernen Stücken klassische Kompositionen von Toshiro Mayusumi, Johann Sebastion Bach, Kosaku Yamada, Rentaro Taki und Honkyoku Werke. Die Veranstaltung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Japanischen Generalkonsulat in München.

Firmenkongress im Hotel Sheraton in München

Japanische Kalligraphie als Life-Performance

Die Ausstellung fand am Freitag, 24. April 2015 in den Räumlickkeiten der Breauty Check statt. Der Höhepunkt des Abends war die Kalligraphie-Life-Performance von Misayo Kawashima. Die Künstlerin liess die Zuschauer an diesem Prozess teilhaben und durch ihr direktes Wirken veranschaulichen, welche Konzentration, Erfahrung und Selbstbeherrschung in der künstlerischen Gestaltungstechnik erforderlich sind, um in dieser speziellen Technik erstaunliche Werke realisieren zu können. Mehr >>